About Us

The word Namaste is derived from the two Sanskrit words 'nama' (German: bow) and 'te' (German: du / dich). It is a wonderful way to greet people in India. Namaste corresponds in a way to the German 'hello'. Namaste or Namaskar is desired by folding the hands together so that they take up a praying position. Namaste is a gesture that says "I honor the spirit in you that is also in me". So she expresses that you and I are the same. While saying Namaste, the clasped hands are usually held close to the heart to show that you are happy to get to know each other and that you say it with all your heart. It also serves as a sign of respect for the elderly. Namaste is the first thing that is taught to children in Indian families. To learn more about the meaning of Namaste, read on. This type of greeting is called Namaste and the greeting as action itself is called Namaskaram or simply Namaskar. Saying Namaste has become a symbol of our Bhartiya Sanksriti (our Indian culture). It reflects the hospitality and awe of the Indians. Usually it's the younger ones who want the older Namaste. The older ones then respond in a similar way.

Das Wort Namaste sagt aus: ● Dein Geist ist der gleiche wie meiner und deshalb gibt es keinen Unterschied zwischen Dir und mir. ● Ich ehre den Ort, an dem Du und ich uns kennengelernt haben. ● Meine Energie grüßt die Energie, die in Dir wohnt. ● Ich erkenne die Göttlichkeit, die in deinem Herzen verweilt, an. Religiöse und weltliche Kulturen kommen zusammen im sich weiter verbreitenden Gebrauch von Namaste (ausgesprochen: Nah-mah-stay). Im Englischen und auch im Deutschen wird der Begriff wird auch mit dem Hinduismus und Yoga verbunden. Das Wort kommt aus dem Sanskrit, bedeutet wörtlich übersetzt „sich verbeugen“ oder „ich verbeuge mich vor Dir“ und wird benutzt, um sich zu begrüßen. Sanskrit ist die antike und traditionelle Sprache des Hinduismus, welche heutzutage eine Ernte Sprache und Lingua Franca unter Gelehrten darstellt. Andere bekannte Begriffe, derer sich Sprachen wie Deutsch und Englisch bedienen, sind z.B. Karma und Nirvana. 

अतिथि देवो भवः ATHITI DEVO BHAVA ‘’ „Der Gast ist gleichzusetzen mit Gott“ oder „Sei ein Mensch, für den der Gast wir Gott ist“ ist ein sanskritischer Vers aus einer antiken Indischen Schrift, die Teil des „Verhaltenskodex“ der indischen Gesellschaft wurde.

Gastfreundschaft bezeichnet eine Beziehung zwischen Gastgeber und Gast, in der der Gastgeber den Gast immer mit größter Achtung empfängt.

Unser Erbe ist bekannt für seine außerordentliche Gastfreundschaft. Wir behandeln unsere Gäste so, als wenn Gott selbst unser Haus betreten würde. Wir zollen ihnen vollen Respekt und versuchen sie immer mit dem besten Essen und der besten Unterkunft zu versorgen. In diesem Kontext spielt unser altes Sprichwort „Atithi Devo Bhava“ eine große Rolle. 

“वसुधैव कुटुम्बकं Vasudhaiva Kutumbakam “

1. Vasudhaiva Kutumbakam (Sanskrit: वसुधैव कुटुम्बकम von “vasudha” - Erde; “iva” - ist und “kutumbakam” - Familie) ist ein sanskritisches Sprichwort, das aussagt, dass die ganze Welt eine einzige große Familie ist. Vor allem die vedischen Weisen (Veda = heilige Lehre des Hinduismus) sagen, dass die ganze Welt in Wahrheit nur eine Familie ist. Sie ist eine kleine, stark verbundene Familie. 2. Die Wörter „Vasudhaiva Kutumbakam“ stammen aus dem Mantra VI-72 aus dem Text Maha Upanishdad welcher zur Samaveda Tradition gehört. Das Mantra lautet: अयं बन्धुरयंनेति गणना लघुचेतसाम् उदारचरितानां तु वसुधैव कुटुम्बकम् ॥

Bedeutung:
Die Unterscheidung „diese Person gehört zu mir und diese nicht“ wird nur von engstirnigen Menschen gemacht (also den ignoranten, die sich in einem Zwiespalt befinden). Für jede, die nobel sind (also die große Wahrheit kennen) ist die Welt eine Familie (eine Einheit). 
(Wenn Upanishad von „Familie“ etc. spricht, wird in diesem Kontext von einem Menschen gesprochen, der die Wahrheit, die Vielfalt der Welt verstanden hat).
Das Upanishad Mantra ist keine geo-politisch-sozial-kulturelles Erklärung. Es ist eine Tatsache. 

Laden Sie unser Menü herunter

Every plate achieves that elusive, cuisine-defining balance of sweet, salty, and sour.

Contact us

Address:-Bahnhofstraße 29, 38442 Wolfsburg - Fallersleben Phone Number:- 0152-17841225 0176-69051170 Email:- namasteworld19@gmail.com

Name

Email Address

Phone Number

Subject

Your Message

Career

Mail us your CV:- namasteworld19@gmail.com

Rufen Sie uns zur Buchung an

Booking Now